-
--
-
--
-
--
-
--
-
--
-
--
-
--
-
--
-
--
-
--
 


WAWIS unterstützt xt:commerce, einem der erfolgreichsten openSource WEB-Shop Systeme die es zur Zeit gibt. Mit seiner speziell angepasst SQL Datenbank auf die Bedürfnisse eines angebundenen Warenwirtschafts Systems birgt der Shop sehr weitreichende Möglichkeiten.

WAWIS unterstützt Shop's im Internet mit einer speziellen Schnittstelle.


Die Technik

Zum Betrieb von WAWIS Web-Shop benötigen Sie:

 

Unix/Linux Apache - Webserver
PHP 4
mySQL Datenbank

 


Die Anzahl der Artikel die eingestellt werden können ist im Shop nicht begrenzt. In der Praxis hat sich aber gezeigt das ab einer Menge von mehr als 100 Warengruppen mit mehr als 10.000 Artikeln schon einige Anforderungen an den Webserver gestellt werden. Fragen Sie uns einfach. Wir beraten Sie gerne!

 


... auf Knopfdruck!

So kommen Ihre Artikel ins WEBSie können Teile des vorhandenen Artikelstamms mit speziellen Textbeschreibungen, eigener Preisgruppe direkt aus WAWIS heraus in den WEB-Shop überrtragen. Die zugehörigen Warengruppen werden rekursiv herausgesucht und den Artikeln zugeordnet. Ebenso werden vorhandene Artikelbilder automatisch skaliert, komprimiert und für das Internet aufbereitet. Es besteht keine notwendigkeit mit einem speziellen Bildbearbeitungsprogramm Artikel Abbildungen nachzubearbeiten. Die Übertragung erfolgt standardmäßig im ZIP Format komprimiert direkt über die FTP Schnittstelle des Webservers. So können auch große Artikelmengen von einigen tausend Artikeln schnell und effizient synchronisiert werden.So kommen die Aufträge zu WAWISAuf Knopdruck wird der Shop im Internet auf neu eingegangene Aufträge abgefragt. Sind neue Aufträge seit dem letzten Abruf vorhanden werden die Daten im Shop - Interface aufbereitet, komprimiert und als ZIP Datei über die HTTP Schnittstelle geladen. In der Übersicht der WEB-Shop Aufträge in WAWIS haben Sie nun die Möglichkeit die einzelnen Vorgänge komfortabel ins Auftragswesen zu übernehmen.

 


© Bertoldi Datentechnik 2012 -  22.09.2017