-
--
-
--
-
--
-
--
-
--
-
--
-
--
-
--
-
--
-
--
 
Download

WAWIS Demo-VersionEs handelt sich bei der Demo-Version um ein komplettes Programmpaket. (für Windows NT, 2000, XP, W7)

 




setup.exe
WAWIS 1.1.3.6 vom 13.04.2011
   12.9 M

Installation

Bitte beachten Sie folgende Punkte bei der Installation.

WAWIS ist ein reines Client / Server System welches zwingend ein installiertes TCP Netzwerkprotokoll vorraussetzt. Wenn Sie auf dieser Seite von Ihrem Computer aus surfen haben Sie bereits dieses Protokoll installiert.

Während der Installation von WAWIS wird auch ein Datenbankserver installiert. Die Anwendung (WAWIS) die Sie nach der Installation einfach mit einem Doppelklick auf das Symbol auf dem Desktop starten kommuniziert dann mit dem Datenbankserver rein über dieses Netzwerkprotokoll.


Je nach installierter Firewall kann zum Abschluss der Installation eine Meldung erscheinen welche Sie darauf aufmerksam macht das ein Programm (dbsrvr = der Datenbankserver) über dieses Netzwerkprotokoll arbeiten möchte. Die entsprechenden Ports sind Port 12005 und Port 12006 die genutzt werden. Für die Standard Firewall von Windows XP werden die entsprechenden Einträge bereits bei der Installation vorgenommen. Um WAWIS einwandfrei in Betrieb zu nehmen müssen Sie den Betrieb des Datenbankservers zwingend zulassen. Falls Sie Fragen zur Einrichtung oder zum Betrieb von WAWIS haben sind wir Ihnen selbstverständlich auch gerne behilflich!


Windows Vista / Windows 7


Starting DBISAM Database Server or ElevateDB Server Service Under Windows Vista In order to run the DBISAM Database Server (dbsrvr.exe) or ElevateDB Server (edbsrvr.exe) as an interactive service under Windows Vista, the Interactive Services Detection service must be running. By default, this service is not started automatically and needs to be manually started, so you should change the startup type to Automatic if you wish to have this service running when the server machine boots Windows Vista.

 


De - Installation

Möchten Sie WAWIS deinstallieren beenden Sie bitte vorher den Datenbankserver durch Rechtsklick auf das Symbol des Datenbankservers (unten rechts in der Taskleiste).

Bei der Deinstallation werden u.a. alle gemachten Einträge bezüglich der Firewall Einstellungen zurückgenommen.

 


© Bertoldi Datentechnik 2012 -  25.06.2017